Lou Zucker

Lou Zucker Portrait
Lou Zucker, ©José Atencia

Lou Zucker erzählt Geschichten über Unsicherheiten von Männern beim Sex, Konkurrenz zwischen Frauen und die Proteste von Gastarbeiter*innen in Kanada. Sie ist derzeit Online-Redakteurin bei Neues Deutschland und  Supernova und hat als Freie unter anderem bei Zeit Online, Deutschlandradio, der taz, ze.tt und Jetzt.de veröffentlicht.  Als Sozialwissenschaftlerin gilt ihr Interesse sozialen Ungleichheiten, Machtstrukturen und dem Widerstand dagegen – dieses Interesse zieht sich durch ihre journalistische Arbeit und hat sie auch auf ihren sechs langfristigen Auslandsaufenthalte begleitet, unter anderem in Chile, Nicaragua, Italien und der Türkei. Sie kann sehr laut auf zwei Fingern pfeiffen und geht lieber Tango als zu Techno tanzen.

Deutschlandfunk Nova:

Eine Stunde Liebe: Männer müssen nicht immer auf dicke Hose machen.

Zeit Campus Online:

„Es ging mir nicht um meine eigene Befriedigung“

„Weil ich schnell kam, fühlte ich mich schuldig“

ze.tt:

Konkurrenzkampf: Warum sich Frauen untereinander besser fördern sollten.

taz: Das Zweiklassensystem Kanadas