Sonnenblumen

Vor 37 Jahren habe ich meinen Doktor in Soziologie und Psychologie gemacht. Wir, das Kollektiv Rampenplan- ein Kollektiv von 5 Leuten, die alle fertig mit ihrem Studium im sozialen Bereich waren – haben damals beschlossen, dass wir nur noch das machen, was uns selbst Spaß macht und nicht für einen Boss arbeiten. Nach 37 Jahren kann ich mit Stolz sagen: ich bin der Einzige, der es tatsächlich geschafft hat.

1991 wurde ich eingeladen Trainings in Jugoslawien zu gewaltfreier Konfliktlösung beim Polizei- und Krankenhauspersonal zu geben. In der Zeit ist ein Krieg ausgebrochen. Seit ich in Jugoslawien angekommen war, hatte ich jeden Tag zwei Seiten Tagebuch für meine Kinder auf dem Laptop geschrieben und das auf dem damaligen Intranet-Netzwerk gepostet. In 1993 ist erst das Internet entstanden und für das vorläufige Netz wurde noch Füllmaterial gesucht, um es aufzubauen – dieses Prinzip dass man von einer Seite auf die andere springen kann, die Verlinkung, wurde gerade entwickelt. So ist mein Tagebuch das erste Blog des Internets geworden. Al Gore, damals Vizepräsident von den USA, hat das Ding als Beispiel genommen, was man mit dem Internet machen kann, wenn man es tatsächlich pragmatisch benutzt.

Weiterlesen auf anschlaege.de